Seifen gehören seit jeher zu den beliebtesten Reinigungsprodukten. Während die Seife früher ein gängiges Mittel im Haushalt und zur Reinigung von Textilien war, verbindet man mit einer Seife heute überwiegend ein Produkt zur Körperpflege. Im Allgemeinen ist damit die Handseife, auch Feinseife oder Toilettenseife genannt, gemeint.

Früher wurden Seifen oft aus tierischen Fetten wie Talg und Schmalz hergestellt. Um den strengen Geruch zu vertuschen, hat man ätherische, Parfüm-Öle und andere Duftstoffe hinzugefügt. Heute werden für die Herstellung meist pflanzliche Fette verwendet. Duftstoffe werden auch nach wie vor beigefügt und oft werden die Handseifen sogar farblich passend mit dem Duftaroma abgestimmt.

Klassischerweise werden Seifen zu handlichen Blöcken geformt. Sehr beliebt sind mittlerweile aber auch Flüssigseifen. Sie lassen sich in Seifenspendern gut portionieren, sind einfach zu handhaben und der Seifenspender lässt sich bequem mit Nachfüllpackungen wieder auffüllen.

Ein neuer Trend der sich in den letzten Jahren immer mehr durchsetzt, sind Naturkosmetikprodukte. Diese Hersteller legen großen Wert auf die Qualität der verarbeiten Produkte, verzichten auf künstliche Weichmacher und Duftstoffe und achten auf die Nachhaltigkeit.

Erwartet wird von einer Seife, dass sie gut riecht, keinerlei Rückstände auf der Haut hinterlässt, die Haut pflegt und vor allem reinigt. Wichtig ist, dass der natürliche Fettfilm der Haut nicht angegriffen wird. Man sollte den Gebrauch von Seifen wohl dosieren und möglichst auf pH-neutrale Seifen zurückgreifen.

Es gibt jedoch auch heute noch weitaus mehr Seifentypen, als die klassische Seife zum Händewaschen. Männer greifen beim Rasieren beispielsweise gerne zur Rasierseife. In Krankenhäusern kommt die Arztseife zum Einsatz. Sie wirkt antibakteriell und soll die Verbreitung von Krankheitserregern eindämmen. Gallseife und Kernseife dienen in erster Linie der Beseitigung von Flecken aus Textilien. Je nach Zweck gibt es die unterschiedlichsten Seifenformen.

Letztendlich stellt jeder Mensch unterschiedliche Anforderungen an die Wahl der Seife. Die einen mögen rosig duftende, cremig schämende Seife und andere suchen nach einer geruchsfreien und nachfettenden Seife auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe.

Damit Sie einen guten Überblick über die Angebote von Seifen bekommen, haben wir eine große Auswahl an Seifen diverser Marken und für die verschiedensten Zwecken für Sie zusammengestellt. Wir nutzen hierbei als Quelle die Verkaufsplattform eBay, da hier einerseits viele Hersteller Seifen ohne den Zwischenhandel kostengünstig anbieten als auch Seifen aus Überproduktionen, B-Ware oder günstige Seifen-Bundles. Zusätzlich verkaufen Privatpersonen auf eBay auch selbst gemachte Seifen, meist mit qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen und dann zu sehr attraktiven Preisen.

Viel Spaß bei der Suche nach Ihrer gewünschten Seife in unserem Seifenparadies!

Top 20 Seifen auf eBay